Unser Zuchtziel

Zurück zu Zucht
Unser Name "of the wonderful Dream" soll nicht nur ein Name sein.
Aus unseren Verpaarungen, die wir mit viel Sinn und Verstand aussuchen,
erhoffen wir uns wundervolle Welpen - "wie aus einem wundervollen Traum".
Unser Zuchtziel ist der gesunde, wesensfeste und typische Labrador,
der sich auf Ausstellungen genauso gut behaupten kann wie auf Arbeitsprüfungen.
Vor allem sollte er aber einen guten und liebevollen Familienhund abgeben
mit einem starken "will to please"- "Der Wille zu gefallen".
Wir züchten nach dem FCI- Rassestandard.
 
Unsere Welpen können nicht an den labradortypischen Krankheiten wie EIC,
HNPK, cnm-HMLR, prcd-PRA, RD/OSD, Narkolepsie, ACHM-Typ 1, CMS, MH, Cystinurie, DM Exon 2, HUU-SLC, PK, XL-MTM und SD2 erkranken.
Unsere Hunde sind alle auf HD/ED geröntgt, somit legen wir einen guten Grundstein für eine gute Hüfte und Ellenbogen.
Unsere Welpen werden alle eine Ahnentafel des IRHZV e.V. besitzen
und sind beim Auszug (nach der 8. Woche) mehrfach entwurmt,
geimpft, gechipt und bei TASSO registriert. Außerdem erhält jeder ein Auszugsköfferchen.
 
Alle unsere Welpen werden im Haus geboren, sie wachsen inmitten der Familie auf. So werden sie von Anfang an schon optimal auf die verschiedensten Alltagsgeräusche, wie z.B. Staubsauger, Fernseher, Martinshorn usw. geprägt.
Sobald es die Mütterhündin zulässt, leben unsere Welpen mit unseren anderen Hunden zusammen. Somit ist ein weiterer Grundstein für eine gute Sozialisierung gelegt.